CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Zurich mit neuer Info-Kampagne gegen BU

Autor: Tina - Datum: March 23, 2015 10:21:52 AM

Kategorie: Finanzen & Versicherungen

Mit einer neuen Informationskampagne zur Berufsunfähigkeitsversicherung geht die Zurich derzeit auf den Markt. Der Verlust der Arbeitskraft ist noch immer eines der größten Risiken für Berufstätige. Angesichts der neuesten Zahlen der Deutschen Rentenversicherung scheint der Bedarf an einer ausreichenden Absicherung nicht nur ungebrochen zu sein, er nimmt offenbar sogar zu. Rund 25 Prozent der Berufstätigen gehen heute davon aus, ihre Tätigkeit nicht bis zum Austritt aus dem Berufsleben auszuüben. Genau an dieser Aussage setzt die Zurich mit ihrer neuen Kampagne an. In den Mittelpunkt stellt sie interessante Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Wie gut die Zurich Berufsunfähigkeitsversicherung im letzten Test abgeschnitten hat erfährt man auf http://www.xn--berufsunfhigkeitsversicherungen-testsieger-esd.de/zurich-berufsunfaehigkeitsversicherung-test/ Jede Alternative ist besser als kein Schutz Erst vor wenigen Tagen wurde eine aktuelle Umfrage von YouGov veröffentlicht, nach der viele Versicherte zwar die Notwendigkeit erkennen, sich gegen den Arbeitskraftverlust abzusichern, doch häufig ist ihnen diese Absicherung zu teuer. Deshalb verzichtet man lieber vollständig auf einen Versicherungsschutz. Tritt der Versicherungsfall ein, droht im schlimmsten Fall der Absturz in die Armut, weil das gewohnte Einkommen weitgehend entfällt. Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu teuer, weil man in einem risikobehafteten Beruf arbeitet, kommen einige Alternativen in Frage. Auch Vorerkrankungen können die Ursache sein, warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung nicht abgeschlossen werden kann. Für diese Gruppe der Interessenten gibt es ebenso mögliche Varianten zur BU-Versicherung. Wer unsicher ist, welche Versicherungslösung ideal ist, nimmt am besten die Beratung bei einem ungebundenen Versicherungsmakler in Anspruch. Er ist auf diese Thematik spezialisiert und der kompetente Ansprechpartner, wenn es darum geht, Alternativen zur BU-Versicherung zu finden. Mit ihrer Kampagne will die Zurich vor allem darauf hinweisen, dass es Alternativen gibt und dass es besser ist, eine dieser Alternativen zum Schutz zu wählen, als das Risiko der Berufsunfähigkeit ganz und gar ohne Absicherung zu lassen. Die Grundfähigkeitsversicherung als Lösung Im Fall der Zurich könnte der Grundfähigkeits-Schutzbrief eine mögliche Variante sein. Er ist als günstiger Grundbaustein gedacht für Versicherte, die den hohen Preis einer BU-Versicherung nicht bezahlen wollen oder können. Vor allem für Handwerker kann sie interessant sein, doch auch für Versicherte mit Vorerkrankungen ist sie eine attraktive Alternative. Ein Schutzbrief, der Grundfähigkeiten versichert, greift bei einer gravierenden Einschränkung dieser Grundfähigkeiten. Dazu gehören beispielsweise Sehen, Laufen, Sprechen, Hören und andere Fähigkeiten, die wir im Alltag benötigen und ohne die die Teilnahme am Berufsleben nicht mehr oder nur noch eingeschränkt möglich ist. Ein Grundfähigkeitsschutz kann in diesem Fall einen Teil des entfallenden Einkommens ersetzen und eine Einmalleistung für nötige Umbaumaßnahmen in der Wohnung erbringen. Auch die Kosten für zeitintensive Reha-Maßnahmen können so erstattet werden. Der Grundfähigkeits-Schutzbrief der Zurich leistet eine Rente, wenn eine Grundfähigkeit verloren geht. Ob der Versicherte weiter einer Arbeit nachgehen kann, steht dabei explizit nicht im Fokus. Die grundlegenden körperlichen Fähigkeiten, die durch den Schutzbrief versichert sind, werden genau definiert, Zweifel sind dadurch ausgeschlossen.

Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (9 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten