CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Barack Obama und das amerikanische Gesundheitssystem

Autor: Holger Weishaupt - Datum: December 28, 2009 12:25:21 PM

Kategorie: Hobby und Freizeit

Die Arbeitnehmer in den Vereinigten Staaten haben die Möglichkeit sich über Ihren Arbeitgeber versichern zu lassen, falls dieser es nach Tarifvertrag anbietet. Alle anderen Arbeitgeber, welche nicht nach Tarifvertrag anstellen bieten immer weniger bis gar nicht eine betriebliche Krankenversicherung an, da die Preise hierfür innerhalb von 6 Jahren um 78% gestiegen sind. Wer kein Arbeitnehmer ist oder entsprechend verdient, versichert sich selbst. Allerdings gibt es hier nur wenige Möglichkeiten sich mit Vorerkrankungen versichern zu lassen oder die Tarife sind teuer und unbezahlbar.

Zusätzlich gibt es noch die staatliche Gesundheitsfürsorge Medicare und Medicaid. Medicare ist eine öffentliche Krankenversicherung für Menschen ab 65 Jahren und Menschen mit Behinderung, Medicaid  für einkommensschwache Amerikaner, aber nicht alle Ärzte akzeptieren Medicaid Patienten aufgrund des hohen bürokratischen Aufwands und der geringen Vergütung.

Es gibt drei Gründe warum viele Amerikaner keine Krankenversicherung haben. Sie verdienen zu wenig um sich eine private Krankenversicherung leisten zu können, aber zu viel um über die staatliche Gesundheitsfürsorge zu laufen. Sie haben Vorerkrankungen die eine Aufnahme komplett ablehnen oder sie denken, dass sie die Krankheitskosten aus eigener Tasche zahlen können. 56% der Nichtversicherten existieren tatsächlich weil sie sich eine private Krankenversicherung nicht leisten können und auch nicht unter ein staatliches Hilfsprogramm passen. Unter den Nichtversicherten befinden sich viele junge Erwachsene, aufgrund dessen, dass sie ab 19 Jahren nicht mehr bei den Eltern mitversichert sind, sie sich aber auch erstmal auf dem Arbeitsmarkt behaupten müssen um sich eine Krankenversicherung leisten zu können.

Nach Weihnachten 2009 soll die Gesundheitsreform entschieden werden, mit der Barack Obama alles revolutionieren möchte. Barack Obama der Hoffnungsträger, der Friedensnobelpreisträger und der erste afroamerikanische Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten