CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Hochzeitssprüche auf der Hochzeitseinladungen

Autor: daniel - Datum: August 08, 2012 03:17:59 AM

Kategorie: keine Kategorie gefunden?

Einladungen für Hochzeit zu entscheiden gilt als ein wichtiger Teil während der Vorbereitung der Hochzeit. Von Wahl der Karte bis zur Erstellung der Texte darauf stoßen die Paare oft auf jeweilige Probleme.

Anfangs bei der Vorbereitungsarbeit müssen die zukünftigen Brautpaare schon für die Hochzeitseinladungen sorgen. Vorher werden meistens einige Forderung daran ausführlich angehoben. Trotzdem sind den Wünschen ganz entsprechende Karten noch nicht leicht zu treffen. Dank der Vielfalt der Gebotenen im Internet können die Brautpaare bei der Suche nach der rechten Einladungen mehr Zeit und gleichzeitig auch Kosten sparen. Dennoch ist eine endliche Entscheidung dafür noch viel schwieriger. Dem Thema entsprechende Karten sind normalerweise am besten. Verschiedene Vorliebe spielt dabei natürlich auch Rolle. Beispielsweise bevorzugten manche künstliche Karte, während die anderen Druckkarten Hochzeit viel besser finden.

Nach der Festlegung der richtigen Karten sollten die Brautpaar noch für die Erstellung der Einladungstexte sorgen. Bei der Erstellung werden meistens einige besondere Sprüche aufgeschrieben. Diese Hochzeitssprüche verfügt normalerweise spezieller Bedeutung für die Brautpaare und ist üblich mit der Liebe oder dem Heiraten eng verbunden. Viele bekannte Schriftsteller haben diese Arte der Sprüche erstellt. Hier ist einige Beispiele von Carmen Jakel:

1.       Eine gute Ehe ist wie das Wetter,
mal scheint mächtig die Sonne,
mal regnet es aus Kübeln.
Ausschlaggebend ist nur,
dass jeder die richtige Bekleidung parat hat.

 

2.       Eine gute Ehe, ist wie ein Morgenspaziergang
im Frühling - nach einem langen Winter

 

3.       Eine gute Ehe
so bunt wie der Regenbogen
und duftend - wie hundert Sommerblumen

 

Für die Erstellung der ganzen Texte werden auch eine Reihe der Beispielstexte auf den Einladungen Hochzeitim Internet geboten. Einfach in Google können Sie verschiedene Stile der Erstellung finden. Hier sind zwei Beispiele für Einladungstexte:

1.       Die standesamtliche Trauung

wird am 08.06.2007 um 11.00 Uhr

im Standesamt Pfungstadt vollzogen,

dort werden die ersten rechtlichen Bänder gewoben.

Doch dann ist noch nicht Schluss,

wir kommen noch in den Genuss,

den kirchlichen Segen zu empfangen,

damit auch die letzten Zweifel an den Nagel gehangen.

Deshalb laden wir Euch herzlich ein,

kommt am 09.06.2007 um 15.00 Uhr

zur Evang. Kirche in Pfungstadt herein.

Doch auch dann ist der Tag noch nicht zu Ende,

denn wir nehmen Euch an die Hände

und möchten Tanzen, Singen und viel Lachen

und mit Euch viele schöne Sachen machen,

darum bitten wir hinterher zum Feste

in den Darmstädter Hof in Seeheim

alle unsere lieben Gäste.

 

2.       Andere brauchen Jahre, wir nur Monate um uns sicher zu sein,

dass wir gemeinsam durchs Leben gehen wollen.

Das Ereignis möchten wir mit Euch feiern und

laden Euch deshalb zu unserer standesamtlichen Trauung

Am 09.10.2007 um 11.00 Uhr im Kloster Seeon ein.

Nach Sektempfang und einer Schifffahrt

werden wir den Tag im Klosterkeller ausklingen lassen.

Es wäre schön wenn Ihr uns bis zum 15.09.2007 Bescheid geben könntet.


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (9 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten