CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Ein Sideboard bietet viel Stauraum!

Autor: CatinaBloch138@ymail.com - Datum: August 10, 2012 03:13:46 AM

Kategorie: Heim Garten Haus

Es ist in diesem Jahrhundert normal, dass sie in Schlaf- oder Wohnzimmer stehen. In einer feschen offenen oder praktikabelen kombinierbaren Variante bieten sie Platz für Fernseher und Stereoanlagen. Und per Exempel im Flur bieten sie auf keinen Fall einzig und allein nützlichen Stauraum, sondern bieten sich auch noch optimal dafür an, formvollendete Dekoration wie exemplarischerweise eine Hand voll Blumen, darauf zu arrangieren. Da verwundert es wohl niemanden, dass raffinierte und stilvolle Sideboards seit ausreichend vielen Jahren im Trend sind. Dass das Sideboard so en vogue ist erklärt sich einfach durch die massenhaftn Vorzüge der geschmackvollen und gut zu gebrauchenen Möbelstücke. Doch so wie für alle anderen Möbelstücke, gibt es auch für Sideboards bestimmte Trends. Im Folgenden deswegen eine Hand voll Hinweise zu dem, was derzeit aktuell ist:

Ist das Sideboard nicht einzig und allein apart, sondern vor allem ausgesprochen nützlich und wandelbar? Dann ist es modern. Besonders pfiffig und wendig sind als Beispiel Sideboards, die in ansprechenden Serien angeboten werden und die jeder frei stapeln kann. So sollte sich keiner an sein elegantes Sideboard anpassen - das passiert umgekehrt. Sehr adrett sehen diese Sideboards zudem aus, wenn sie mit attraktiven Details versehen wurden. Das trifft in großem Maß zu, wenn es sich nicht um Teile der Möblierung aus Massenproduktion, sondern wirklich um hochwertige Designermöbel handelt. Und wir sprechen hier selbstredend nicht von irgendwelchen unschönen und antiquierten Blumenmustern, die eventuell besonders gut gearbeitet wurden. Das Gegenteil ist der Fall. Es gibt auch ausreichend viele Modelle, bei denen die klare Formensprache auf keinen Fall einmal durch Griffe unterbrochen wird und die sich auf Druck öffnen und schließen. Sehr viele verschiede Farben sind doch bestimmt noch immer möglich. So manches Sideboard macht dann den Raum mit seinem schönen leuchtenden blau geschmackvoller. Zeitlos-klassische Farben wie per Exempel schwarz oder beige sind jedoch gewiss stets modern.

Im Übrigen ist neben diese Eigenschaften von schicken und besonders gut zu gebrauchenen Sideboards auch modern, variable Materialien miteinander zu kombinieren. Abseits von Designermöbeln werden Sie diese stilvollen Modelle jedoch eventuell in keinster Weise finden. Da die Verbindung variabler Werkstoffe sehr apart und spannend aussieht möchte man am liebsten in keinster Weise mehr wegsehen. Bei Sideboards trifft dann per Exempel eine grasgrün lackierte Front auf eine attraktive Oberfläche aus edlem Marmor. Doch auch vollkommene andere Kombinationen sind denkbar. Beim Material für ein Sideboard wird übrigens heute auch stets mehr auf die Umweltverträglichkeit geachtet. So gibt es nicht wenige Sideboards beispielsweise lediglich aus heimischen Hölzern. Und unansehnlich oder antiquiert sehen diese ansehnlichen Designermöbel dann auch zweifellos auf keinen Fall aus.

Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten