CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Reifenschaden! Was jetzt?

Autor: Sandor - Datum: August 20, 2012 09:32:51 AM

Kategorie: Auto & Motorrad

Diese Art der "Sorglos-Reifen" wird Runflat-Reifen, Run-Flat-Reifen oder RunOnFlat-Reifen genannt. Durch einen Nagel, Einschnitt und plötzlichen Druckverlust sind die nicht klein zu kriegen. Geht den Reifen die Luft aus, lässt sie das kalt, sie lenken und bremsen beinahe wie gewohnt, auch ohne Druck. Wäre da nicht das vorgeschriebene Luftdruck-Warnsystem, würde der Autofahrer den Reifenschaden und die Veränderung, gar nicht bemerken. Im Gegensatz zu einem normalen Pneu, besitzt der Runflat-Reifen steife Reifenflanken und diese verhindern, bei Druckverlust, das Abplatten von der Felge. Durch dieses System sorgt die Run-Flat-Technologie für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Zahlreiche Neufahrzeuge werden heute, schon ab Werk, mit RunOnFlat-Reifen ausgerüstet. Durch den Einsatz von RunFlat-Reifen ist das Notrad, der oft nicht sehr nutzerfreundliche Wagenheber, wie auch die, zum Reifenwechsel nötigen, Werkzeuge überflüssig. Der so gewonnene Stauraum ist aber nur ein zusätzlicher Pluspunkt. Ein RunFlat-Reifen steht in erster Linie für mehr Sicherheit und ein gutes Fahrgefühl. Wer RunOnFlat Reifen fährt spart sich zusätzliche Kosten für Reservereifen, Wagenheber oder Dichtmittel und durch den Wegfall dieser Pannenhilfsmittel wird zusätzlich noch der Spritverbrauch gesenkt - weniger Gewicht bedeutet weniger Kraftstoffverbrauch. Mehr Platz, geringerer Verbrauch und mehr Sicherheit. Dies freut dann den Autofahrer in dreifacher Hinsicht. Bei dem RunOnFlat-Konzept sieht Goodyear ein erhebliches Potenzial. Das Basissystem der RunFlat-Reifen mit den versteiften Seitenwänden, in Zusammenarbeit mit dem Luftdruckkontroll-System, hat bereits mehrere Jahre seine Verlässlichkeit bewiesen. Viele bekannte Hersteller testen, im Bezug auf die RunFlat-Technik, bereits weitere technologische Innovationen. "Ein intelligenter Reifen" Die moderne RFT und GPS Technik bietet hier neue Entwicklungsmöglichkeiten. Wäre es nicht großartig, wenn Ihr Reifenluftdruck-Überwachungssystem einen Reifenschaden meldet, zur gleichen Zeit das GPS-System Ihres Fahrzeugs den nächsten Servicepunkt identifiziert und sie auf kürzesten Weg in die Werkstatt leitet. Dort werden Sie bereits erwartet, da auch die Werkstatt automatisch informiert wurde. Ein neuer Goodyear RunOnFlat-Reifen steht für Sie bereit und sorgt somit für eine schnelle und sichere Weiterfahrt.

Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten