CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Verschiedene Malkurse

Autor: jamescarol - Datum: October 31, 2012 12:12:04 PM

Kategorie: Hobby und Freizeit

Malkurse sind ein hervorragendes Beispiel für ein inspirierendes, künstlerisches Zusammentreffen. Ob jung oder alt, alle Kunst Interessierten können an solchen Kursen teilnehmen und damit an künstlerischem Selbstbewusstsein hinzu gewinnen.

Malkurse Baselbieten Unterrichtsstunden am Wochenende oder auch in den Sommerferien. Eine aktive Teilnahme und Diskussionen der Teilnehmer können in einigen Kursen eine Voraussetzung sein. Ob Sie ein Anfänger sind oder ein erfahrener Künstler, der Anblick einer Farbpalette ist für jeden Künstler verlockend. Alle Kunstlehrer ermuntern den Einzelnen darin, alle Vorurteile über die Kunst zu vergessen und ihren eigenen spontanen Ausdruck zu entdecken.

 

Hier sind einige Beispiele für verschiedene Malkurse, welche meist mit der Möglichkeit kommen, selbst eigene Meisterwerke zu kreieren!

 

1. Aquarelle für Anfänger - Wasserfarben oder Aquarelle sind sehr vielfältig und können für ganz einfache oder schwierigere Gemälde benutzt werden. Schüler eines Kurses, der sich vorallem mit Wasserfarben beschäftigt, können viele verschiedene Methoden entdecken und somit in der Klasse lernen, natürliche oder abstrakte Gemälde zu malen. Verschiedene Aquarelle, Pinsel, und Leinwände oder Papiere werden erklärt. Ausserdem erfahren die Schüler alles über den Vorteil des Schattierens und die Nutzung der verschiedenen Farbpaletten.

 

2. Mit Acrylfarben malen - Acrylfarben können sich wie Ölfarben oder Wasserfarben verhalten oder benutzt werden, um vollkommen andere Gemälde zu malen. Anfänger erhalten Unterricht in Materialien, Rahmen, Farbkonzepten und Design- sowie Stilgrundlagen. Die Teilnehmer experimentieren mit vielen Arten der Malerei, mit dem Lebendobjekt oder einem Bild arbeiten, Landschaften malen, Portätierungen und auch abstrakte Malereien.

 

3. Einführung in die Ölmalerei - Teilnehmer erfahren alles über die Grundlagen der Benutzung von Ölfarben, wie z.B. den richtigen Pinsel auszusuchen, Leinwände vorzubereiten, und Utensilien für die Malerei zu benutzen, wie Leinsamenöl, Terpentin und Trockner. Anleitungen zum Farbenmischen, Strukturen und Tiefe erlauben es dem Schüler eigenst kreativ tätig zu werden.

 

Ausserdem erfahren alle Schüler wichtige Grundlagen über gängige Design- und Stilkonzepte und deren Verbindung zu verschiedenen Kunstformen.

Malkurse werden Ihnen aufzeigen, dass es immer eine neue Herausforderung gibt.


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten