CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Spanisch lernen in Andalusien

Autor: Elisa - Datum: January 20, 2010 06:38:09 PM

Kategorie: Reisen & Urlaub

Wenn Sie Ihre Spanischkenntnisse verbessern möchten oder aber diese wunderbare Sprache Cervantes noch nicht beherrschen und erste Kontakte zu ihr aufnehmen wollen, dann geht das am Besten dort, wo diese Sprache zu Hause ist, in Spanien selbst. Ein Sprachurlaub hat auch noch den Vorteil, das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden. So können Sie während Sie fleissig lernen, ein fremdes Land kennenlernen, die Kultur und die Sitten, und es sich im sonnigen Spanien erholen. Eine Sprache zu lernen könnte so gar nicht angenehmer sein. 

Besonders der Süden der iberischen Halbinsel, die autonome Provinz Andalusien hat einen ganz besonderen Charme, dem man sich nur sehr schlecht entziehen kann. Die einzigartige Landschaft und Architektur dieser Gegend ist einfach bezaubernd. Andalusien verbindet Gebirgskette mit Küstenlandschaft, im Westen grenzt die Region an das Mittelmeer, nach der Enge von Gibraltar dann im Osten an den Atlantik. Das Wetter ist das ganze Jahr über durchaus zufriedenstellend. Mild im Winter und sehr heiss aber dazu noch trocken im Sommer. 

Die Menschen in Andalusien sind auch Fremden gegenueber sehr herzlich und offen. In Andalusien bieten wir Ihnen unsere Mester-Sprachschulen in Sevilla und Granada, zwei bezaubernden Städten.Wenn Sie spanisch lernen sevilla wollen, dann werden Sie bei uns vollkommen zufrieden gestellt. Die Mestresprachschule liegt zentral im Stadtinneren. Die Kurse sind klein, so dass Sie zweifelslos gut betreut werden, ganz egal welches Niveau Sie wählen. In unserem Gebäude finden Sie all das vor, was Sie zum lernen benötigen, Klassenräume, Aufenthaltsraum, Bibliothek, Computerraum, Konferenzraum usw., selbstverständlich gibt es in allen Räumlichkeiten Klimaanlage, denn bei den hohen Temperaturen in Sevilla im Sommer wäre das Lernen sonst eher beschwerlich. Wenn Sie sich dann von den "Strapazen" des Unterrichts erholen wollen, finden Sie gleich im Viertel viele angenehme Tapas-Bars vor. Wenn kein Unterricht ist, dann lädt die Stadt zur Entdeckungsrundgang ein: besichtigen Sie die Stierarena, die Torre de Oro, die Kunsthandwerksviertel, in denen die so typischen Kacheln "azulejos" erstehen können. 

Auch noch im Zentrum befindet sich der Palast der Mauren, "El Alcazar" mit dem Giralda-Turm. Das Nachtleben von Sevilla ist weltweitbekannt, da es tagsüber vor allem im Sommer sehr heiss ist, belebt sich die Stadt mit dem Sonnenuntergang.Granada ist auch eine Stadt, die Sie durch Ihre Mischung der Kulturen verzaubern wird. Hier können Sie die bemerkenswerten Bauwerke der Mauren bestaunen, die traumhafte Alhambra, von der Sie einen wunderbaren Blick auf die Stadt der Zigeuner und Gitarrenbauern haben. Kosten Sie die kulinarischen Spezialitäten Andalusiens, die kalte Gazpacho-Suppe oder die allgemein bekannten Tapas. Auch hier befindet sich unsere Sprachschule im Herzen der Stadt und Ihre Lehrer werden Sie rundherum betreuen und Sie während Ihres Aufenthalts zum spanisch lernen Granada wie zu Hause fühlen lassen.

Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten