CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Onlineshops für Suchmaschinen optimieren

Autor: Anonymous - Datum: February 14, 2013 05:24:59 PM

Kategorie: Suchmaschinenoptimierung

Eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung für einen Onlineshop spiegelt sich auch direkt in den erzielten Umsätzen wieder. Der große Vorteil, den sich Shopbetreiber zu Nutze machen können, ist dabei, dass der Onlineshop je nach Unterkategorie auch getrennt optimiert werden kann. So können einzelne Produktkategorien, die eher Nischenprodukte bedienen, verhältnismäßig einfach in die oberen Ränge bei Google platziert werden. Zusätzlich lohnt es sich, gerade bei sehr nachgefragten Produkten, natürlich auch noch die Produkte selber zu optimieren. Über Überschriften, Produkttexte und Seitentitel kann ein erstes Fundament für erfolgreiches SEO gelegt werden, bis letztlich über die Offpage Optimierung noch das Maximum des Verkaufpotentials herausgeholt wird.


Für den Onlineshop richtig optimieren

Gerade bei der Onpage Optimierung sollten Shopbetreiber nicht die Usability des Shops selber in den Hintergrund stellen. Zwar ist eine steigende Besucherzahl durch Suchmaschinen wichtig für den Fortbestand des Shops, dennoch dürfen SEO Texte und andere SEO Maßnahmen auf der Seite nicht die Conversionrate zwischen Besuchern und Käufern beeinflussen. Daher ist ein langsamer, stetiger und natürlich wirkender Linkaufbau für Shops umso wichtiger, denn hier kann über Ankertexte und themenrelevante Backlinks ein Riesenpotential ausgeschöpft werden, was gegenüber der brancheninternen Konkurrenz den entscheidenden Vorteil bringen kann. Die Suchmaschinenoptimierung für Shops ist zudem schon allein deshalb entscheidend, da ein Großteil aller potentiellen Käufer das Produkt über Suchmaschinen suchen, da nur in den seltensten Fällen für ein spezifisches Produkt direkt der richtige Onlineshop gekannt wird. Wenn hier eine Positionierung in den vorderen Rängen realisiert wird, im besten Fall aber natürlich auf Platz 1, können neue Kunden gewonnen werden, die sich über Service und gute Produkte schnell zu Stammkunden entwickeln können.


Früh mit SEO anfangen

Damit die Maßnahmen für das SEO möglichst schnell fruchten, sollten Shopbetreiber diese auch schnellstmöglich umsetzen. Dennoch sollte auch das Maß beibehalten werden, denn eine zu schnelle und ruckartige Optimierung wirkt in den Augen des Algorithmus von Google und Co eher unnatürlich, was zu Abstrafungen und schlechten Rankings führen kann. Mit der richtigen Suchmaschinenoptimierung können jedoch alle Onlineshops profitieren.

Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten