CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Sanfte Schonende Erneuerung der Funktionalität im fraulichen Intimbereich

Autor: Dominik Ritz - Datum: February 19, 2013 04:26:08 PM

Kategorie: Gesundheit

Neben einer visuellen Verschönerung gibt es auch funktionelle Auslöser eine Schamlippenkorrektur durchführen zu lassen. So verführt der Hautüberschuss zu einer erhöhten Gefahr vor Pilserkrankungen und Harnwegsinfektionen. Ebenfalls können Herausforderungen beim Hocken oder Fahrradfahren und Reiten aufkommen und auch der Intimverkehr kann davon tangiert sein. So leiden Damen mit erweiterten Schamlippen oftmals darunter beim Geschlechtsverkehr einzureißen oder sich wund zu reiben. Indem man sich die Schamlippe verkleinern lässt, lassen sich diese Unannehmlichkeiten vermeiden verhindern. Selbstverständlich bedenkt die Intimchirurgie München bei einer Schamlippenkorrektur aufgrund von funktionellen Störungen auch den ästhetischen Gesichtspunkt. So ein ein Eingriff bewältigt also nicht nur evtl. funktionelle Beeinträchtigungen, sondern wertet auch das Selbstbewusstsein und das Selbstwertgefühl der Frau auf. Die Einschränkung der Lebensqualität wird aufgehoben und die Angst sich dem Lebensgefährten beim Liebesakt zu zeigen oder das schlechte Empfindung dass die Wäsche unter Umständen nicht alles verbirgt werden behoben. Für jene Schamlippenverkleinerung, auch als Labienplastik angegeben, stehen zwei Ausführungen zur Verfügung. Die Schamlippenanpassung unter der Klitoris stellt die leichteste Durchführung dar. Trotz dessen hier oftmals anhand inkorrekter Indikationen behandelt wird und das Resultat dann oft vernarbt aussieht, handelt es sich hierbei um die simpelste Ausführung. Der Chirurg wirkt mit feinsten Fäden und führt genaue Millimeterarbeit durch. Die zweite Operationsvariante ist die Schamlippenverkleinerung mit paralleler Optimierung des Klitorismantels. Hierbei handelt es sich um die am häufigsten eingesetzte Methode. Bei der Durchführung des Eingriffs wird der Intimbereich als harmonisches Gesamtpaket angesehen. Dadurch wird auch der Klitorismantel in der Operation berücksichtigt. Neben der Verkleinerung der Schamlippen wird auch der Klitorismantel von überschüssigem Gewebe entledigt. Die Klitoris selber wird nicht angerührt. Der vollkommene Hergang hält in etwa 90 Minuten. Das Ergebnis ist ein formschöner Intimbereich, der bereits nach wenigen Wochen narbenfrei ist. Oftmals haben Frauen nach dem Eingriff eine gesteigerte Wahrnehmung beim Geschlechtsakt entdeckt. Die Operationen im Intimbereich selber sind als simpel zu betrachten wenn diese von einem erfahrenen Chirurgen durchgeführt werden. Auf sanfte Art und Weise wird überschüssiges Gewebe abgenommen unter der Vorgabe die volle Empfindung fortbestehen zu lassen. Viel mehr ist durch die Straffung von Klitorismantel und Schamlippenhaut ein gesteigertes Empfinden zu vermuten. Der Intimchirurgie München ist dabei auf ein stimmiges ästhetisches Bild des Intimbereichs bedacht und wird bei allen Eingriffen ins Auge gefasst. Die Operationen können oftmals ambulant und ohne Anästhesie durchgeführt werden. Die Verheilung sollte mit Hilfe der Patientin und unter Einhaltung der Hinweise ohne Probleme von Statten gehen. Grundsätzlich kann man sich gerne über das Thema Gesundheit - speziell schamlippe verkleinern weiter informieren, Material dazu gibt es genug

Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten