CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Mobile Geräte für den Beruf verwenden - Bring your own device

Autor: Ellan Mocher - Datum: March 25, 2013 03:39:06 PM

Kategorie: Mobilfunk & Telekommunikation

Bring your own device - Mobile Geräte für den Job nutzen


BYOD steht für "Bring your own device." Etliche Firmen nutzen dieses schon wie selbstverständlich. Mit ihren privaten mobilen Endgeräten erledigen eine Menge Mitarbeiter bereits ihre beruflichen Angelegenheiten. Hieraus ergibt sich voralledem für die IT-Abteilung eine große Herausforderung. Die Endgeräte alle unter einen Hut zu bringen, ist notwendig. Unbedingt muss die Sicherheit der Betriebsdaten geboten sein. Es lohnt sich daher, wenn man Bring your own device nutzt.



BYOD - Was kann es?

Durch BYOD Bring your own device ist es möglich, die Geräte der Angestellten ohne Probleme einzubinden. Der Arbeitgeber muss sich jedoch für eine sichere Byod bring your own device Strategie entscheiden. Dass die Angestellten vertraglich verpflichtet werden, ist aber auch wichtig. Geboten werden kann nur so eine hohe Sicherheit. Der Einsatz von Bring your own device bringt für die Unternehmer unzählige Vorteile. Wenn sie private Endgeräte für die Arbeit nutzen können, sind Beschäftigte oftmals produktiver. Junge Mitarbeiter sind v.a. sehr viel motivierter.



So wird Bring your own device sicher

Die Sicherheit ist das Wichtigste bei der Anwendung von BYOD Bring your own device. Da sie sehr empfindlich sind, dürfen Firmendaten auf keinen Fall in falsche Hände geraten. Die Mitarbeiter können durch BYOD Bring your own device Zugriff auf die Betriebsdaten bekommen. Dennoch behält der Arbeitgeber hierüber die volle Kontrolle. Regelmäßig werden Security Updates durchgeführt, die die Sicherheit ebenfalls erhöhen. Es ist sofort möglich, Zugänge zu sperren, sofern ein mobiles Endgerät in fremde Hände gelangt. Die Daten können in einem solchen Fall auch aus der Ferne gelöscht werden.



Es gibt Experten auf dem Gebiet von Byod bring your own device

Um BYOD kümmern muss sich ein Großunternehmen nicht zwangsweise selbst. Experten, die sich dieser Aufgabe annehmen, gibt es durchaus. Hierdurch ist es möglich, die IT-Abteilung zu entlasten. Mit Hilfe der Suchmaschinen können Experten problemlos gefunden werden.


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten