CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Typo3 – Business Websites online gestalten

Autor: Anonymous - Datum: June 19, 2013 02:26:31 PM

Kategorie: Internet

Das Internet ist für viele Unternehmen nicht nur ein Marketing-Instrument, sondern auch eine Möglichkeit, effizient mit Interessenten, Kunden und Geschäftspartnern kommunizieren zu können. Um den Online-Auftritt effizient verwalten zu können, ist ein Content-Management-System nötig, mit dem Anwender Daten einfach ändern können. Ein Open-Source-System, das im Business-Bereich sehr häufig genutzt wird, ist TYPO3. TYPO3 - das System TYPO3 beinhaltet alle Funktionen, die ein System für den Einsatz im unternehmerischen Bereich benötigt. So verfügt schon die Grundinstallation über eine multilinguale Unterstützung. Ebenso ist eine Multidomain-Unterstützung vorhanden, so können mit einer TYPO3-Installation mehrere Seiten verwaltet werden. Der Zugriff auf Inhalte und deren Änderung ist online und damit sehr bequem möglich. Für Administratoren bietet die Rechteverwaltung vielfältige Möglichkeiten: So können unterschiedliche Rollen und Rechte für Benutzer festgelegt werden, mit denen unterschiedliche Sichten auf die Inhalte sowie die Editierbarkeit realisiert werden können. Die Konfigurationssprache Typoscript bietet neben etwa 800 Erweiterungen die Möglichkeit, den Code zu verändern und TYPO3 fast unbegrenzt zu erweitern und damit den eigenen Bedürfnissen entsprechend anzupassen. Eine unkomplizierte Anbindung an andere Systeme, wie sie typischerweise in Unternehmen eingesetzt werden, wie es beispielsweise ERP- und CRM-Software, ist bei TYPO3 möglich. Die LTS-Version (Long Term Support) ist bei Unternehmen sehr beliebt, da ein hoher Grad Service und Support, gerade auch in Bezug auf die Erweiterungen, geboten wird. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Sicherheitsupdates, die bei TYPO3 einen hohen Stellenwert besitzen. TYPO3 - Die Systemvoraussetzungen Die aktuelle Version von TYPO3 basiert auf PHP 5.3.7 und JavaScript und unterstützt die Datenbanken MySQL 5.1.x, PostgreSQL und Oracle. Weitere PHP-Module wie beispielsweise zlib, Graphics- oder ImageMagick werden zum Betrieb empfohlen. Auch wenn diese Anforderungen auf den ersten Blick von vielen Anbietern zu erfüllen sind, so stellt Typo3 relativ hohe Anforderungen an die Hostingumgebung. Neben nur die Unterstützung der Rewrite Engine sowie von .htaccess sowie aktueller PHP und MySQL-Versionen muss der Server ausreichend Hauptspeicher und Rechenleistung bieten. Daher sollte ein TYPO3 immer im Zusammenhang mit einem Business Hosting betrieben werden, so ist nicht nur eine ausreichende Leistungsreserve vorhanden. Zusätzlich bieten solche Pakete oft die Möglichkeit der Skalierung, zudem sind Service und der Support auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten.

Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten