CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Tennisschläger zu für alle Anlässe

Autor: Larry Roome - Datum: July 02, 2013 06:58:03 AM

Kategorie: Sport & Fitness

Tennisschläger im Vergleich Tennisschläger in den unterschiedlichen Ausführungen

Tennisschläger existieren in vielen Variationen, Preisklassen und von unzähligen Markenherstellern. Wilson, Babolat, HEAD, Kübler, Pacific, Topspin, Völkl, Prince sowie Dunlop gehören dabei zu den weit verbreitetesten Produzenten. Die Modelle der Top-Hersteller gewährleisten dabei herausragende Hochwertigkeit und einen gehobenen Sicherheitsanspruch. Bei der großen Auslese fällt die Auswahl des richtigen Schlägers selbstverständlich schwer Ein ausschlaggebendes Kaufkriterium ist zunächst der Gebrauch im Hobby- oder Profissport. Anfänger können einen Tennisschläger preiswert kaufen und nur 50 Euro investieren, während ein Profispieler sehr wohl gerne mal das zehnfache für einen erstklassigen Schläger hinblättert. Ein hochpreisiger Schläger muss dabei nicht unvermeidlich die perfekte Alternative sein.

Modelle für Amateure und Profis

Grundsätzlich gilt, der individuell adäquate Tennisschläger ist für den Triumph beim Spiel entscheidend. Amateure und Profis benötigen unterschiedliche Tennisschläger, da sich Schlagkraft und Schlägerführung grundlegend differenzieren. Auch bei dem Material der Tennissaiten und der idealen Schlägerbespannung gibt es diverse besondere Eigenschaften. Könner greifen vornehmlich auf empfindliche Naturdarmsaiten zurück, während für Laien die günstigen und widerstandsfähigen Kunstsaiten empfehlenswert sind. Grundsätzlich gibt es keinen vollkommenen Allround-Schläger - Jeder Spieler muss selbst ermitteln, welcher Tennisschläger sich am Besten für die jeweilige Spielweise eignet. Ein Tennisschläger Test im Sportgeschäft empfiehlt sich auf jeden Fall, um sich eine Übersicht zu verschaffen.

Die bedeutendsten Marken auf dem Tennisplatz

Wilson Tennisschläger, Head Tennisschläger, Babolat Tennisschläger, Prince Tennisschläger und Dunlop Tennisschläger sind weiterhin die allgemein bekanntesten Marken auf dem Tennisplatz. Wilson Tennisschläger werden zum Beispiel von der deutschen Hoffnung im Damentennis, Andrea Petkovic benutzt. Ein präzises und kraftvolles Spiel sowie außerordentlich dynamische und leichtgewichtige Tennisschläger garantiert die Traditionsmarke Wilson. Auf den hohen Qualitätsanspruch der Babolat Tennisschläger vertrauen stattdessen die Weltranglisten Ersten Rafael Nadal oder Dinara Safina. Zu den Klassikern gehört gegenwärtig der Head Tennisschläger, der mit der perfekten Kombination aus Power, Kontrolle und Gefühl wirbt. Dunlop Tennisschläger haben sich seit Jahren am Markt etabliert, das originelle „Dunlop Biomimetic Racket“ bietet 25 % weniger Luftwiderstand und hat somit eine bessere Oberflächenstruktur. Prince Tennisschläger haben ihre neumodischen Modelle genauso optimiert, die Tennisschläger haben eine vergrößerte und verbesserte Trefferzone und sollen die Gewinnchancen der Spieler erhöhen.


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten