CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Damenmode grosse grössen – neue Tendenzen in der Modeindustrie

Autor: Bianca - Datum: September 10, 2013 09:24:59 AM

Kategorie: Mode

Sowohl die Designer als auch viele Läden haben begonnen zu begreifen, dass es eine große Nachfrage nach große Größen Kleidung gibt. Trotz der viel breiteren Vielfalt der verfügbaren Wahl setzen viele größere Damen noch fort, dieselben Fehler zu machen. Wenn Sie die folgenden Ratschläge befolgen, werden Sie wunderbar in damenmode grosse grössen aussehen. Lassen Sie uns zusammen alle Mythen aus der Welt schaffen. Dunkle Farben ermöglichen Ihnen eine schlankere Figur Das scheint Sinn zu haben - Künstler verwenden dunkle Farben, um Dinge kleiner aussehen zu lassen, aber in der Praxis ist das etwas schwieriger. Es gilt wirklich nur für das vollkommende Material. Sie sind dabei, ein bisschen mehr ausgeben zu müssen, wenn Sie dabei sind, dunkle Farben zu tragen. Sie glauben es nicht? Gehen Sie und ziehen Sie sich ein Paar der Strumpfhose der dunklen Farbe an. Ihre Knöchel sehen super und schlank aus, stimmt das? Jetzt gucken Sie sich das Bein besser an - weil sich das Material über die breiteren Teile streckt, wird die Farbe immer unterschiedlicher. Diese Wirkung ist mit Hosen usw. weniger bemerkenswert, aber sie kommt noch vor, weil das Material gestreckt wird. Die einzige Weise, das zu vermeiden, ist, damenmode grosse grössen zu kaufen, die auch richtig passt. Die Farbe muss ein Teil Ihrer Garderobe sein, selbst wenn Sie planen, einige große Größen Kleider zu kaufen. Die Farbe kann der Unterschied zwischen vielen Stilen sein. Die Farbe ermöglicht häufig eine bessere Schlankheitskur als schwarz und kann einen geneigteren Eindruck auf Menschen hinterlassen. Vertikale Streifen machen Sie schlanker Nein, sie machen es wirklich nicht im wahren Sinne - das Problem mit Streifen, selbst wenn sie vertikal sind, sind, dass sie durch die umfangreiche Struktur des Körpers verdreht werden und dazu neigen, sich über Problemgebiete auszubreiten, wo das Material ausgestreckt wird. Die Streifen können Sie größer aussehen lassen, wenn sie nicht parallel sind. Breitere Streifen neigen dazu, ihre Gestalt viel leichter zu umarmen. Verwenden Sie Ton-Materialien Viele Damen denken, dass damenmode grosse grössen völlig einfach ist und das liegt nicht weit von der Wahrheit. Das falsche Muster kann Ihren Stil viel Schaden anrichten. Denken Sie sorgfältig über das Muster, bevor Sie es in der Nähe Ihres Körpers kommen lassen. Winzige Muster können unschick und im Verhältnis zu Ihrer Größe schlecht aussehen. Deswegen ist es nicht ratsam schnelle Entscheidungen zu treffen, sondern man sollte alle Details hinsichtlich der Körpergröße in Betracht ziehen, wenn die passende damenmode grosse grössen kaufen will!

Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten