CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Kinder lernen im Haushalt die Selbständigkeit

Autor: Mireille lobe - Datum: October 16, 2013 05:25:05 PM

Kategorie: Baby & Kind

Das ist heute schon oft frühzeitig der Fall, beispielsweise wenn man als Student in eine andere Stadt geht. Manche junge Menschen ziehen aber auch schon frühzeitig mit einem Partner in die erste gemeinsame Wohnung und sind dann froh, wenn sie wissen, wie ein Haushalt geführt wird. Besonders kochen ist heute kein großes Problem, aber Wäsche waschen und das richtige putzen schon. Wenn Mütter ihren Kindern dies von Anfang an beibringen, können sie später sicher sein, dass der Nachwuchs auch in der eigenen Wohnung zurechtkommt. Schon im Alter von drei oder vier Jahren kann man Kindern beibringen, dass jeder in der Familie seinen Beitrag leisten muss. Wenn es selbstverständlich von den anderen vorgemacht wird, wird es auch keine große Diskussion geben. Sicher hat jeder einmal einen Tag, an dem er keine Lust hat zu arbeiten. Das ist auch bei Kindern so, die nicht jeden Tag mit der gleichen Freude im Haushalt helfen. Schenkt man ihnen zur Belohnung vielleicht eine schöne Kinderuhr, kann es aber ganz schnell wieder anders werden.

Viele Eltern verschonen ihre Kinder vor Hausarbeit

Es ist nicht sinnvoll, seine Kinder nicht im Haushalt helfen zu lassen. Jedoch sind nach einer Umfrage des Allensbach Institutes ungefähr 45 % der Eltern von Kindern, die ein Alter zwischen sechs und 15 Jahren haben, davon überzeugt, dass sie besser ihre Arbeit im Haushalt selbst erledigen. Sie möchten nicht lange mit dem Nachwuchs diskutieren, der besonders im jugendlichen Alter sehr gerne von dieser Möglichkeit Gebrauch macht. Auch die Präsidentin des Deutschen Hausfrauenbundes ist der Meinung, dass man seine Kinder mehr in die Hausarbeit einspannen sollte. Dadurch fördert man nicht nur die eigene Entlastung, sondern gibt auch den Kindern die Möglichkeit, die entsprechenden Tätigkeiten zu lernen. Dazu ist es aber wichtig, dass die Mütter ihren Kindern diese Arbeiten auch zutrauen. Es ist natürlich sinnvoll, ihnen nur altersgerechter Arbeiten aufzutragen. Kleinere Kinder können schon frühzeitig lernen, dass sie ihre eigenen Sachen aufräumen müssen. Auch das kleine Bett kann selbst gemacht werden, das ist nicht schwer. Wenn kleine Kinder mithelfen, können sind sie in der Regel sehr stolz und fühlen sich dann schon ganz.

Zur Belohnung einen Wunsch erfüllen

Wenn man so viele fleißige Helfer im eigenen Haushalt zur Verfügung hat, wird man sicher gerne die eine oder andere Belohnung aussprechen. Zwar ist es nicht sinnvoll, Kinder für alle Tätigkeiten zu zahlen, aber wenn die schon lange gewünschte Mädchenuhr oder auch die Jungenuhr mit den Superfunktionen zur Belohnung geschenkt werden, erhalten Kinder einen richtigen Motivationsschub. Es ist zwar nicht selbstverständlich, ständig solche Belohnungen auszugeben, aber es soll zeigen, dass die Arbeit geschätzt wird und die Mithilfe sehr wichtig ist.


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (9 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten