CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Wie pflegt man seine Haut im Sommer richtig?

Autor: Mireille lobe - Datum: December 04, 2013 11:37:57 AM

Kategorie: Gesundheit

Sonne setzt ihr wegen der UV-Strahlung zu, der warme Wind trocknet sie aus und die hohe Luftfeuchtigkeit sorgt dafür, dass der Körper schwitzt und deshalb ständig feucht ist. Alles sind belastende Faktoren, die aber mithilfe der richtigen Gesichtspflege und wenn nötig mit einer Feuchtigkeitscreme sehr gut abgewendet werden können. Im Grunde genommen ist das Wetter im Sommer angenehmer für die Haut als der kalte Winter. Mit einer guten Kosmetikserie fühlt man sich dann auch wohl in seiner Haut.
Im Sommer benötigt die Haut Feuchtigkeit
Bei der Hitze im Sommer verspürt man mehr Durst als gewöhnlich und der Haut ergeht es ebenso. Sie benötigt jetzt ganz viel Feuchtigkeit, die man ihr von innen und von außen zuführen muss. Genügend Wasser, Saftschorlen oder Kräutertee sind wichtig, um Wasser zwischen die Hautzellen transportieren zu können. Der Körper benötigt Wasser auch für die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung, alte Menschen die zu wenig trinken, leiden schnell unter Gedächtnisstörungen und mehr. Flüssigkeitsmangel zeigt sich beim Menschen an der Haut, wenn sie faltig und schlaff wirkt, ist das ein deutliches Zeichen dafür. Eine gute Hautcreme mit viel Feuchtigkeit ist nicht nur die beste Anti-Aging-Pflege, sondern auch eine wichtige Alltagscreme.
Reife Haut und sommerliche Temperaturen
Natürlich erhält auch die reife Haut im Sommer eine auf sie abgestimmte Pflege. Eine Anti-Falten Creme kann in dieser Jahreszeit aber gut am Abend verwendet werden, während man morgens eine leichte Feuchtigkeitscreme aufträgt. So wird das Schwitzen unter der reichhaltigen Spezialcreme verhindert und die Haut kann sich sichtbar über Nacht erholen. Diese Pflegemittel sind auch im Bereich der Naturkosmetik erhältlich. Hier sind es die hochwertigen Grundlagen auf natürlicher Basis, die der Haut alles geben, was sie in dieser Jahreszeit benötigt. Diese werden als Olivenöl oder Traubenkernöl zugesetzt und mit Pflanzenwirkstoffen unterschiedlicher Art kombiniert. Dank dieser Kombination kann man auch im Sommer etwas gegen die Hautalterung unternehmen und gleichzeitig die Haut mit einer leichten Creme pflegen. Mehr erfinden Sie auf loccitane.com.

Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten