CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Kompetente Bauschadenanalyse

Autor: marlen - Datum: March 24, 2014 11:14:59 AM

Kategorie: Bau & Handwerker

Gerade das Dach ist oft ein markantes Aushängeschild eines Gebäudes. Erker, Gauben und auffällige Dachformen sind architektonische Kleinode. Sie stellen aber besondere Anforderungen an die Fachkenntnis der Dachdecker, um eine langlebige Eindeckung zu sichern. Ein solides Dach zeugt immer von guter Handwerksarbeit.

Wasser muss draußen bleiben

Eine defekte Dacheindeckung ist häufig Ausgangspunkt für jede Menge Ärger. Undichte Dächer sollten daher immer ernst genommen werden, denn ein schadhaftes Dach kann schlimmstenfalls die Immobilie komplett ruinieren. Nicht zwangsläufig äußern sich Defekte gleich in großen Wasserflecken oder einer tropfenden Decke, viel öfter tritt Feuchtigkeit langsam und eher unbemerkt ein. Dringt Wasser in ein Haus, besteht langfristig immer die Gefahr von Schimmelbildung und gravierenden Wasserschäden am Mauerwerk.

Bauschadenanalyse nur vom Fachmann

Die Ursachen für Schäden am Dach sind äußerst vielfältig. Unsachgemäß ausgeführte Dachreparaturen kommen als Ursache genauso in Frage wie falsch eingebaute Dachflächenfenster, die Verwendung minderwertiger oder schadhafter Materialien oder Unwetterschäden, die unbemerkt zu Undichtigkeiten geführt haben. Wichtig ist, die Schäden möglichst frühzeitig und vollständig zu erkennen und eine fachgerechte Dachsanierung zu veranlassen. Für die Analyse von Bauschäden sollte immer ein qualifizierter Dachdeckermeister bzw. eine anerkannte Dachdeckerfirma hinzugezogen werden. Über das Internet findet man heute unkompliziert Experten für eine Bauschadenanalyse. Auch die Dachdeckerinnung ist ein sehr guter Anlaufpunkt, um den richtigen Fachmann zu finden. Interessenten sollten sich die Zeit nehmen, um einige wichtige Informationen über die Firma einzuholen. Insbesondere Referenzen oder Empfehlungen sind hilfreich, ebenso sollten sie sich ein genaues Bild über das Profil des Unternehmens machen. Natürlich sollte auch vorab der Umfang der Schadensanalyse sowie die Kosten geklärt werden.

Ausgiebige Beratung gehört dazu

Wird eine Bauschadenanalyse von Altmann Bedachungen durchgeführt, nehmen erfahrene und qualifizierte Gutachter das Dach genau unter die Lupe. Die Dachdecker wissen genau, worauf sie besonders achten müssen und kennen aus ihrer langjährigen Arbeit auch ausgefallene Schwachpunkte. Dachgauben, Kehlungen an Schornsteinen oder defekte Verblechungen entpuppen sich häufig aus Ursachen des Problems.
Aber nicht immer sind Schäden einfach zu erkennen. Eindringendes Wasser nimmt mitunter sehr eigenwillige Wege und erfordert großes Fachwissen über Bauphysik und eine akribische Suche nach den Ursachen. Die Fachleute setzen technische Hilfsmittel ein oder öffnen das Dach teilweise, um die undichte Stelle und den Schadenumfang zu ermitteln. Erst wenn alle Ursachen zweifelsfrei ermittelt sind, erstellt Altmann Bedachungen eine gründliche Bauschadenanalyse. Im Anschluss beraten die Fachleute umfassend über nötige Sanierungsmaßnahmen und mögliche Lösungen. Nötigenfalls ziehen sie auch einen Holzschutzexperte hinzu, wenn beispielsweise Dachstühle in denkmalgeschützten Häusern mit angegriffen sind. Es sollte außerdem gemeinsam geprüft werden, ob Schäden im Rahmen einer Gewährleistung repariert werden können und damit die Baufirma die Kosten trägt.

Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (9 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten