CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

E-Commerce: Wie versenden Online-Shops?

Autor: Mireille lobe - Datum: March 25, 2014 11:10:25 AM

Kategorie: Internet

Es gibt keine überfüllten Parkplätze, keine Schlangen an der Kasse und vor allem keine Ladenschlusszeiten und wer möchte, der kann auch um Mitternacht noch einen Fernseher und an Sonn- und Feiertagen ein Paar Schuhe kaufen. Auch wenn das Shoppen im Internet einfach ist, haben viele Menschen immer noch Zweifel, ob auch alles sicher ist und ob die bestellte Ware auch gut ankommt.
Das Paket im Blick behalten
Wer im Online Shop einkaufen geht, der genießt auch den Komfort, dass die Ware nach Hause geschickt wird. Alle, die wissen möchten, wie lange das Paket noch braucht, die können zum Beispiel die UPS Sendungsverfolgung nutzen, wenn der Shop, in dem einkauft wurde, seine Waren mit der UPS verschickt. Den gleichen Service bietet aber auch die DHL. So bekommen die Kunden die Möglichkeit immer genau erfahren, wo sich ihre Einkäufe gerade befinden. Wird ein Paket nach Russland geschickt, dann ist es immer interessant zu wissen, wie lange es für die Reise braucht. Diesen Service bietet die DHL allerdings nur für Pakete an, nicht für Päckchen.
Vergleichen und sparen
Alle, die im Internet einkaufen, sollten nicht nur nach den Preisen für die jeweiligen Artikel schauen, sondern sich auch darüber informieren, wie hoch die Kosten für den Versand sind. Manche Online Shops verschicken zum Nulltarif, andere schenken ihren Kunden die Versandkosten, wenn diese für einen bestimmten Betrag einkaufen und viele lassen sich den Versand bezahlen, ohne Wenn und Aber. Wenn es ein günstiger Paketversand sein soll, dann lohnt es sich immer genau zu vergleichen, denn keiner möchte schließlich mehr bezahlen als unbedingt notwendig ist. Auch eine kostenlose Rücksendung ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Immer mehr Online-Shops lassen sich den Versand bezahlen, wenn den Kunden die Ware nicht gefällt, oder machen den kostenlosen Rückversand von einer bestimmten Einkaufssumme abhängig. Auch in diesem Fall ist es immer eine gute Idee, sich die Seite mit den Informationen über den Versand genau anzusehen und erst dann eine Entscheidung zu fällen. Wer sich genau informiert, der zahlt keine Versandgebühren und kann die Ware auch kostenlos zurückschicken.
Mehr Infos unter packlink.de.

Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten