CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Handy-Tarife

Autor: Petra Haas - Datum: April 01, 2010 11:19:06 AM

Kategorie: Mobilfunk & Telekommunikation

Welcher Handy-Tarif für Sie in Frage kommt, für Sie am kostengünstigsten ist, entscheidet normalerweise nur Ihr persönliches Gesprächsverhalten. Sie sollten aber letztenendes Ihre Entscheidung, ob Sie zukünftig in einem normalen Tarif, mit einem Handyvertrag mit Minuten-Tarif oder einer Mobilfunkflatrate, oder aber mit einer Prepaid-Karte und einem privat gekauften Handy telefonieren, davon abhängig machen.

Für jemanden, der nur wenig mobil telefoniert, selten SMS schreibt und auch keine Ambitionen hat, das Roaming im Ausland zu benutzen, wer also sein Handy kaum benutzt, für den ist eigentlich eine Prepaid-Karte ideal. Nicht nur, dass man bei vielen Anbietern sehr kostengünstige Gesprächstarife findet, man ist auch nicht an einen festen Handyvertrag gebunden. Dabei sollte man vor allem die Tarife der Discounter betrachten. Was Sie häufig benötigen, ist ein eigenes Handy. Denn bei den Discountern werden nur manchmal verbilligte Handys offeriert. Wer sein Handy nur selten gebarucht, für den genügt meist eines der billigen Standard-Handys. Zudem bekommt man gute Mobiltelefone auch kostengünstig als gebrauchte Modelle.

Ein Mobilfunklaufzeitvertrag ist sicher für jeden die beste Entscheidung, der immer wieder viel telefoniert und auch häufig SMS versendet. Sie müssten die Flatrate eines Netzbetreibers wählen, wenn Sie viel in dessen Netz, also T-Mobile, E-Plus, Vodafone oder O2, und auch viel ins Festnetz anrufen, denn dann ist das meist die beste Lösung. Ein Minuten-Paket ist dann eine gute Lösung, wenn jeden Monat eine fast gleich bleibende Gesprächszeit benötigt wird. Es gibt auf dem Markt sehr viele verschiedene Tarife. Man kann sehr einfach beste Handytarife eruieren, indem man einen der Im World Wide Web angebotenen Tarifrechner verwendet.

Benutzen Sie nur noch Ihr Mobiltelefon und haben Ihren Festnetz-Anschluss gekündigt? Alle Anbieter bieten mittlerweile die sogenannten Heim-Bereiche, die es zu kostengünstigen Mobilfunktarifen ermöglichen, von Zuhause anzurufen. Wenn Sie Ihr Notebook oder Ihren PC mit Daten-Einschubkarte oder USB-Datenstick benutzen und viel im Internet sind, dann kann eine Daten-Flatrate von Vorteil sein. Machen Sie aber vor einem Vertragsabschluss einen Tarif-Vergleich! Die Discounter offerieren zwischenzeitlich ebenfalls Datenflatrates mit einem Prepaid-Tarif an. Wichtig ist auch die Auswahl des richtigen Netzes, da es in der Abdeckung mit UMTS und HSDPA noch recht große Unterschiede in den einzelnen Handynetzen gibt. So ist auch regional die Verfügbarkeit dieser schnellen Datenübertragungsstandards recht unterschiedlich. Ein fast unbegrenztes mobiles Surfvergnügen können Sie mit einer der günstigen Daten-Flatrates haben. Es gibt einige System bedingte Einschränkungen, das müssten professionelle Nutzer beachten. Überschreitet das genutzte Datenvolumen einen bestimmten Betrag im Monat, so wird die Daten-Übertragungsgeschwindigkeit auf das Niveau von GPRS abgesenkt. Halten Sie sich oft und längere Zeit im Ausland auf? Dann sollten Sie als eine günstoge Lösung ein zweites Mobiltelefon mit einer Prepaid-SIM-Karte des jeweiligen Landes nutzen. Alle Gespräche innerhalb dieses Landes können Sie dann, ohne dass Roaming-Gebühren anfallen, führen und auch billig kostengünstig angerufen werden. Es gibt eine Mobilfunk-Tarif-Option für das Roaming, die Sie bei vielen Vertrags-Partnern abschließen können Sie können mit solchen Kurzzeitverträgen kostengünstige Tarife für einen Auslandsaufenthalt buchen. Ansonsten lohnt sich, wie in allen vergleichbaren Fällen, die ausführliche Information über die gängigen Mobilfunkt-Tarife und Roaminggebühren. Die Roaming-Gebühren wurden jetzt durch eine Regelung der EU deutlich gesenkt.


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten