CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Der Kredit und seine Sollzinsen!

Autor: Patrick Berger - Datum: September 14, 2010 11:04:09 AM

Kategorie: Finanzen & Versicherungen

Wer also auf einmal über einen bestimmten Betrag verfügen sollte, kann einen Kredit aufnehmen und selbigen dann zu einer fix abgemachten und vertraglich geregelten Frist zurückzahlen. In der Regel geschieht dies monatlich über gleichbleibende Raten.

Natürlich kostet es auch etwas, über Fremdkapital zu verfügen. Das hat hauptsächlich zwei Gründe. Zum einen möchte der Kreditgeber natürlich an dem „Geschäft“ verdienen, zum anderen bezahlt man so für das Risiko, welches selbiger zu tragen hat.

Die Kredite unterscheiden sich dabei alle voneinander, auch wenn ihnen dasselbe zugrunde liegende Konzept eigen ist.

Es gibt spezielle Ausführungen und Modelle für fast jeden Nutzen und jedes Bedürfnis. So finden sich vor allem online Unmengen an Angeboten, welche von Autokrediten, die sich durch besonders niedrige Zinsen auszeichnen sollen, bis hin zu Krediten für Selbständige, die oftmals bei der Kreditvergabe auf Grund des vermeintlich hohen Ausfallrisikos essentielle Nachteile zu befürchten haben, reichen.

Allen liegt eben ein Konzept zugrunde und das ist das Konzept des Zinses.

Um also alle nötigen Informationen über die Sollzinsen zu erhalten, heißt es, auf schnellstem Wege das Internet aufzusuchen, um dort ein einem wirtschaftlichen Lexikon nach der Antwort bzw. der Erklärung zu suchen.

Gesagt und getan! Bei Sollzinsen handelt es sich um einen Begriff, der die Zinsen, welche der Kreditnehmer zu entrichten hat, umfasst.

Es gibt einige Faktoren, welche sich auf den Sollzins auswirken können. Zum einen natürlich die Laufzeit und die zur Verfügung gestellte Geldmenge. Auch die Marktsituation und deren erwartete Entwicklung können in die Zinsrechnung miteinbezogen werden.

Ziel eines jeden Kreditnehmers sollte es natürlich sein, die Sollzinsen so gering wie nur irgend möglich zu halten. Es finden sich auch regelmäßig katastrophale Verträge, welche eine äußerst hohe Zinsbelastung beinhalten, sodass man jahrelang nur die Sollzinsen abbezahlt.

weiteres Interesse zu Sollzinsen?


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten