CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Dessous von Lejaby

Autor: Ansgar Offermanns - Datum: September 26, 2009 06:00:38 PM

Kategorie: Mode

Die Marke Lejaby ist im Jahre 1930 in Bellegarde, ein kleiner Ort in Frankreich, entstanden. Gegründet von Marcel Blanchard und Gabrielle Viannay, war die Marke von Anfang an auf qualitativ hochwertige Frauen Dessous ausgerichtet.

1954 stirbt die Gründerin Gabrielle Viannay, die Marke lebt jedoch weiter. Das Sortiment wird weiter ausgebaut. Wurden zuvor nur Büstenhalter hergestellt, wird die Kollektion nun um Slips, Strumpfhaltergürtel, Unterröcke, u.v.m. erweitert. Besonders unter den Korsettmachern genießt die Marke Lejaby zu dieser Zeit ein hohes Ansehen.

Mit dem Erwerb des Exklusivrechts auf die Lycra-Faser und der 1965 herausgebrachten „Miss Top“ Serie gelingt Lejaby der endgültige Durchbruch in ganz Frankreich. Der Expansion auf den internationalen Markt steht nun nichts mehr entgegen.

1995 baut Lejaby seine internationale Stellung weiter aus. Erste Produkte mit der damals neuen Microfaser schaffen einen Weltweiten Durchbruch. Die Kollektion „Nuage“ verkauft sich in 10 Jahren über 10 Millionen Mal. Dieser Erfolg bleibt nicht unbemerkt. 1999 wird Lejaby eine Marke der amerikanischen Warnaco-Gruppe, die auch Marken wie Calvin Klein unter sich hat.

Im Jahre 2008 wird Lejaby eine der führenden Marken der österreichischen Palmers Group.

Auch heute nutzt Lejaby seine 80 Jahre an Erfahrung um auf dem Weltmarkt der Frauen Dessous seine Vorreiterrolle auszubauen. Seit der Gründung der Marke stehen Qualität und Tragekomfort im Vordergrund. Dieser Grundsatz besteht und prägt Lejaby noch heute.

Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten