CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Ratschläge für die ideale Tischtennisplatte

Autor: Kieth Sykes - Datum: May 31, 2011 11:07:36 AM

Kategorie: Sport & Fitness

Welche Tischtennisplatte für welchen Bedarf

Wer sich eine Tischtennisplatte besorgen möchte, muss einiges beachten. Der zukünftige Standort der Tischtennisplatte muss zuerst in Betracht gezogen werden. Eine Indoor - Tischtennisplatte mit einer Spielfläche aus Spanplatten eignet sich insbesondere für den Einsatz in überdachten Räumen. Diese Tischtennisplatten haben eine gute Ballrücksprungmöglichkeit und überzeugen durch ein gutes Preis / Leistungsverhältnis. Wenn die Tischtennisplatte draußen eingesetzt werden soll, empfiehlt sich unbedingt der Erwerb einer wetterfesten Tischtennisplatte Outdoor.

Worauf beim Kauf einer Outdoor Tischtennisplatte achten? 

Bei dem Kauf einer Tischtennisplatte Outdoor kann der Abnehmer zwischen unbeweglichen Tischtennisplatten aus Beton oder mobilen Fabrikaten wählen. Um abwechslungsreichen Witterungseinflüssen zu überdauern und bedenkenlos auf Dauer im Freien aufgebaut werden zu können, müssen Outdoor Tischtennisplatten in unbedingt aus widerstandsfähigen Materialien hergestellt sein. Zusätzlich empfiehlt sich immer der Kauf einer extra Schutzhülle für die Tischtennisplatte. Wegen den langanhaltenden Materialien der Outdoor - Tischtennisplatten bieten Hersteller der Outdoor Tischtennisplatten größtenteils eine Garantie von mindestens 5 Jahren.

Besondere Beschichtung bei Outdoor Tischtennisplatten

Bei einer beweglichen Tischtennisplatte wetterfest besteht die Spielfläche aus einer Aluminium-Verbundplatte oder verfügt über eine Melaminharz-Beschichtung. Die Spielfläche sollte dabei nicht zu rau und nicht zu rutschig sein um für eine optimale Haftreibung des Balles zu sorgen, zusätzlich darf der Sportler nicht geblendet werden. Eine aus bruchsicherem Kunststoff oder Stahl gefertigte Netzgarnitur ist empfehlenswert. Für Langlebigkeit und Ebenheit sorgt ein erstklassiger Rahmen der Tischtennisplatte. Das Untergestell sollte aus Metallbauteilen mit korrosionspersistenter Beschichtung bestehen um den Tisch erschütterungsfest zu halten.

Ratschläge und Empfehlungen für Tischtennisplatten

Der Kauf der adäquaten Tischtennisplatte stellt den Käufer vor die Auswahl zwischen unzähligen rennomierten Erzeugern. Zu den weit verbreitetesten Marken gehören Sponeta, Kettler, Joola, Donic, Adidas, Butterfly oder Cornilleau. Bei dem Kauf von Tischtennisplatten sollte grundsätzlich darauf geachtet werden, dass die Modelle sich für den jeweiligen Anwendungsbereich eignen. Dabei bieten etwa die Marken Kettler und Cormileau verschiedenste Modelle der verschiedensten Preisklassen und für die verschiedenen Bedürfnisse der Sportler an.  Abstriche in Bezug auf Dauerhaftigkeit und Sicherheit werden bei einer Tischtennisplatte günstig unter 200 Euro vorgenommen - von einem Kauf ist generell zu warnen.


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten