CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Die Pferdeversicherung: Die relevantesten Fragen

Autor: Jutta Bibhausen - Datum: August 23, 2011 11:25:10 AM

Kategorie: Finanzen & Versicherungen

Die Pferdeversicherung: Woran sollte man denken? Wichtige Kriterien bei der Auswahl einer Haftpflichtversicherung für Pferdebesitzer

Bei der Haltung kleinerer Haustiere reicht für den Eigentümer eine übliche Privathaftpflichtversicherung, für Pferde und Hunde allerdings gibt es spezielle Haftpflichtversicherungen. Das wird damit argumentiert, dass größere Tiere auch mehr Schaden hervorrufen können. Mittels Vorschrift haften Eigentümer für ihre Haustiere mit ihrem Gesamtvermögen. Während man für eine demolierte Umzäunung verhältnismäßig noch billig wegkommt, kann ein Verkehrsunfall, den das eigene Haustier verursacht hat, den Halter zu Grunde richten. Hierbei ist es nicht wichtig, ob der Pferdebesitzer präsent war oder nicht. Auch in der Zeitspanne, in der er nicht auf das Tier aufpasst, ist er für dieses zuständig. In einer solchen Situation ist eine Haftpflichtversicherung für Tierhalter enorm günstig, sie übernimmt jegliche Arten von Schäden, ob an Menschen, Objekten oder Eigentum. Nichtsdestoweniger muss jedes Haustier individuell abgesichert werden. Eine Besonderheit bilden die Nachkommen der versicherten Haustiere, die bei manchen Haftpflichtversicherungen bis zu zwölf Monaten mitversichert sind. Der Abschluss einer Pferde- bzw. Hundeversicherung kann Tierbesitzer vor riesigen monetären Einbußen beschützen.

Was sollte eine Haftpflicht Pferdeversicherung beinhalten

Bei der Halterhaftpflicht Halterhaftpflicht Pferdeversicherung sollte man auf viele Aspekte achten. Einerseits sucht man eine kostengünstige Pferde Versicherung, andererseits eine mit einer optimalen Sicherheit. Um den Beitrag gering zu halten, kann man sich für eine Pferdeversicherung mit der Möglichkeit der Eigenbeteiligung entscheiden. Auch lange Laufzeiten des Vertrags, Kombination von Angeboten oder der Abschluss von gleich mehreren Pferdeversicherungen führen zu kleineren Beiträgen. Für die größtmögliche Absicherung ist andererseits eine hohe Deckungssumme essentiell. Zusätzlich ist es vorteilhaft, wenn die Haftpflicht Pferderversicherung ebenfalls beim Reiten des Pferdes von Dritten und bei Mietschäden zahlt. Beim Erwählen der adäquaten Pferde Versicherung ist ebenso die Art des Pferdes, das es abzusichern gilt, maßgeblich. So werden Turnier- und Freizeitreitpferde bei der Haftpflicht Pferderversicherung andersartig behandelt. Auch kann man Sonderleistungen in Erwägung ziehen, zum Beispiel wenn das Pferd bei Turnieren im Ausland ist, sollte der Versicherer auch zu diesem Zweck Schutz gewähren. Mit Blick auf die Diversität der Angebote ist es zu empfehlen, diese vor dem Auswählen einer Pferdeversicherung zu vergleichen. Vergleichen kann man Pferdeversicherung gratis online.


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten