CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Eine Initiativbewerbung mit Erfolgsaussicht

Autor: - Datum: December 06, 2011 10:24:09 AM

Kategorie: Bildung & Ausbildung

Eine Initiativbewerbung mit Erfolgsaussicht

Viele verstehen das: Man durchsucht alle denkbaren und unmöglichen Medien nach Jobs, verschickt Bewerbungsschreiben um Bewerbungsschreiben auf passende Stellenanzeigen und bekommt dennoch nicht eine Zusage. Um aus dieser Routine heraus zu kommen, kann es zuträglich sein, seinen Mittelpunkt mehr auf Initiativbewerbungen zu legen. Die meisten Arbeitgeber bewerten eine Initiativbewerbung zustimmend, denn der Bewerber zeigt auf diese Weise Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und natürlich auch Interesse am Unternehmen. Bevor man jedoch frisch zur Tat schreitet und sich drauflos bewirbt, sollte man sich klar machen, was eine Initiativbewerbung überhaupt ist. Denn es muss ehe einiges an Aufwand unternehmen werden, damit eine Initiativbewerbung auch wirklich erfolgreich ist.

Initiativbewerbung - wie gehe ich am besten vor?

Die Schlagwörter Blind- und Initiativbewerbung werden meist verwechselt, da man sich in beiden Situationen auf keine konkrete Arbeitsplätze bewirbt - aber eben nicht immer blind. Statt dessen ist ein zentrales Kriterium der Initiativbewerbung, dass man sich die Unternehmen sehr genau aussucht. Für ein strukturiertes Prozedere ist es gut, einen Katalog mit Kriterien zu formulieren, dem für die Initiativbewerbung in Frage kommende Betriebe entsprechen müssen. Man kommt also bei der Vorbereitung einer Initiativbewerbung nicht umhin, im Internet die Internetseiten der Betriebe zu durchkämmen bzw. sind auch Pressemitteilungen interessant oder aber auf Jobmessen die Personalchefs persönlich kennenzulernen. Eine weitere vernünftige Hilfestellung, bevor man zur Tat schreitet und die Initiativbewerbung aufsetzt, ist die, sich seiner individuellen Skills bewusst zu werden, um darauf anschließend gezielt eingehen zu können. Vergessen sollte man ferner nicht, den idealen Kontakt herauszufinden, damit die Initiativbewerbung gleich auf dessen Liste landet und nicht in den Untiefen der Personalabteilung verschwindet - dies ist auch bei einer Online-Bewerbung relevant.

Das sollte Ihre Initiativbewerbung enthalten

Entgegen landläufiger Annahmen darf auch in einer Initiativbewerbung nichts fehlen, die einzige Ausnahme bilden hier diejenigen Betriebe, die etwas anderes andeuten. Konkret heißt das, dass man auch mit seiner Initiativbewerbung Vita, Bewerbungsschreiben und die wichtigsten Zeugnisse anhängen sollte. Von großer Bedeutung ist bei einer Initiativbewerbung das Anschreiben, denn darin muss der Bewerber seine Beweggründe plausibler darlegen als üblich. Eine großer Benefit dabei ist, dass man viel freier formulieren und seine Haupt-Skills ganz bewusst hervorheben kann, um aus der großen Masse herauszustechen. Trägt man in das Eingabefeld "Initiativbewerbung Anschreiben" ein, kann man als Formulierungshilfe für seine Initiativbewerbung Muster ansehen. Solcherart gut durchdacht sollte die Erfolgsquote von Initiativbewerbungen doch wesentlich höher sein als bei koventionellen Bewerbungen.


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten