CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Kein lästiger Rauchgeruch durch die dampfende E-Zigarette

Autor: Christian Lang - Datum: December 16, 2011 02:38:10 PM

Kategorie: Gesundheit

Die elektronische Zigarette gilt als besonders gute Alternative zur herkömmlichen Tabakzigarette, denn sie soll deutlich weniger Schadstoffe entwickeln und deren Konsum soll dem der Tabakzigarette sehr ähnlich sein. Die elektrische Zigarette wird deswegen als gesündere Alternative bezeichnet, da deren Dampf keine krebserregenden sowie toxische Stoffe enthält. Ein sogenannter Heizdraht, der sich in der Verdampfereinheit befindet, ist dafür zuständig, dass die beinhaltete Flüssigkeit erhitzt und verdampft wird.

 

Durch diesen Vorgang fällt der giftige Verbrennungsprozess weg, der beim Rauchen einer Tabakzigarette notwendig ist. Der Dampf einer elektrischen Zigarette ist geruchsfrei, beim inhalieren dessen erhält der Nutzer einen aromatisierten Geschmack im Mund, der jenen des Tabaks nachempfunden ist. Das Liquid, was den Inhaltsstoff darstellt, ist auch in Aromen wie Schokoladen-, Vanille-, Apfel-, Kaffee- oder Minzgeschmack erhältlich. Liquids enthalten neben den unterschiedlichen Aromen Stoffe wie Wasser, Glycerin, Propylenglycol und Nikotin. Außer dem Nikotin sind die beinhalteten Stoffe für den menschlichen Körper und deren Organe unbedenklich. Sie finden nebenbei ihre Anwendung in Nahrungsmitteln, Kosmetika und Medikamenten. Propylenglycoldampf kann zudem Atemwegserkrankungen verhindern, da es eine antiseptische Wirkung hat.

 

Das Inhalieren des Dampfes kommt der Inhalation des Rauches sehr nahe, somit sollte eine Umstellung von Tabak auf E-Zigarette nicht sonderlich schwer fallen. Der Dampf ist geruchsfrei, dadurch besteht keine Gefahr der Geruchsbelästigung. Des Weiteren ist der austretende Dampf unbedenklich, sodass auch das Passivrauchen wegfallen würde. E Zigaretten sind durchaus komfortabel, so kann der Konsument im Büro, im Zug, im Bus oder sogar im Flugzeug dampfen ohne jemanden zu belästigen. Zudem ist zu erwähnen, dass der Elektrodampfer ohne Probleme ausgiebig lächeln kann, denn Verfärbungen der Zähne finden durch diese nicht mehr statt. Auch die Kleider riechen nicht mehr nach unangenehmen Zigarettenrauch, sodass der Konsument mit einem gepflegten Äußeren wieder strahlen kann.


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten