CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Sanierung der Darmflora

Autor: - Datum: November 21, 2009 10:12:16 AM

Kategorie: Gesundheit

Und trotzdem redet man nicht gerne über Probleme, die sich in diesem Bereich ergeben können. Denn schlussendlich ist der Darm das Ausscheidungsorgan eines Lebewesens, über dessen Wirkungsweisen man lieber stillschweigt. Daher erfährt man wenig über die überaus wichtige Darmflora, die im Darm angesiedelt ist. Unter Darmflora versteht man die Mikroorganismen, die im Darm leben. Ohne diese Organismen wäre der Darm nicht in der Lage, die Nahrung, die ein Lebewesen aufnimmt, in die für den Körper wichtigen Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralien, Spurenelemente oder Fette aufzuspalten.

Wie wichtig die Darmflora für den Organismus ist, merkt man spätestens dann, wenn sie gestört ist. Störungen der Darmflora können aus verschiedenen Gründen stattfinden. Hierzu gehört sicherlich auch die Ernährung, aber die Psyche kann ebenso eine Rolle in Bezug auf die Darmflora spielen. Eine ausgewogene Ernährung und eine gewisse Gelassenheit tun dem Darm also gut und helfen ihm, seiner Tätigkeit ordnungsgemäß nachkommen zu können.

Wenn hingegen die Darmflora gestört ist, gibt es mehrere Möglichkeiten, um sie wieder fit für ihre Aufgabe zu machen. So ist zum Beispiel eine Darmsanierung empfehlenswert. Hierzu gehört in erster Linie einmal die Reinigung des Darms. Dies gelingt am besten mit einer Darmspülung. Sämtliche störende Überbleibsel aus der Nahrung werden durch lauwarmes Wasser einfach herausgespült. Dies ist eine Prozedur, die erst einmal merkwürdig anmuten mag. Doch man gewöhnt sich recht schnell an den Vorgang, der weder wehtut noch unangenehm ist. Eine weitere Möglichkeit, die Darmflora zu sanieren, ist es, bei der Nahrung darauf zu achten, probiotische Lebensmittel zu sich zu nehmen. Es gibt im Handel inzwischen eine große Auswahl beispielsweise an Milchprodukten, die mit probiotischen Bakterien versetzt sind. Aber auch Nahrungsergänzungsmittel aus der Apotheke können oftmals eine Darmsanierung unterstützen, sodass die Darmflora wieder in ein Gleichgewicht kommt.


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (9 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten