CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Sammeln Sie auf Afrika Reisen bleibende Erinnerungen

Autor: afrika.reisen - Datum: March 16, 2012 06:06:32 AM

Kategorie: Reisen & Urlaub

Afrika Reisen eröffnen Ihnen eine neue Welt


Für viele Europäer ist Afrika noch immer ein unbekannter Kontinent. Afrika Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, diese faszinierende Weltregion in ihrer ganzen Vielfalt und Schönheit endlich näher kennenzulernen.


Afrika ist der zweitgrößte Kontinent der Erde. Entsprechend groß sind seine klimatische und landschaftliche Vielfalt. Hier finden sich sämtliche Klimata von subtropisch bis arktisch (auf den höchste Berggipfeln). Während der nördliche Teil Wüstenklima aufweist, sind der zentrale und der südliche Teil von Savanne und Regenwälder bedeckt. Afrika verfügt über den größten Bestand an freilebenden Wildtieren. Nirgendwo sonst auf der Welt haben Sie die Gelegenheit, große Fleisch- und Pflanzenfresser, wie Löwen, Giraffen und Elefanten, in freier Wildbahn zu beobachten. Ebenso vielfältig wie seine Tier- und Pflanzenwelt ist die Bevölkerung Afrikas. Neben den Angehörigen indigener Völker, stößt man nahezu überall auch auf Menschen mit europäischen, asiatischen oder semitischen Wurzeln. Zahllos sind die Sprachen und Kulturen, die hier aufeinander treffen.


Ganz egal, wie Sie Ihren Urlaub am liebsten verbringen, Afrika Reisen bieten etwas für jeden Geschmack. Wenn Sie die atemberaubende Natur und Landschaft erleben möchten, besuchen Sie die vielen Nationalparks und Naturschutzgebiete. Der Mole Nationalpark in Ghana, das Naturschutzgebiet Masai Mara in Kenia und der Queen Elisabeth Nationalpark in Uganda sind nur einige Beispiele. Nehmen Sie an einer Safari teil und beobachten Sie Löwen und Elefanten aus nächster Nähe. Afrika beherbergt zudem eine faszinierende Vielfalt an Vogelarten, weshalb es für Vogelkundler besonders viel zu entdecken gibt. Einen eindrucksvollen Kontrast zu dieser Lebendigkeit bilden die von der Sahara geprägte Sahel Landschaft im Norden und die Kalahari Wüste im Süden. Doch auch diese eher unwirtlichen Gegenden sind nicht gänzlich unbewohnt. Das Nomadenvolk der Tuareg lebt heute noch in der Sahara, auch wenn viele seiner Angehörigen inzwischen sesshaft geworden sind.


Ein mit Schnee und Eis bedeckter Berg in Afrika? Dies klang für europäische Ohren so absurd, dass den ersten Erwähnungen des Kilimanjaro im sechzehnten Jahrhundert zunächst kein Glaube geschenkt wurde. Doch tatsächlich sind auf dem Kibo, dem höchsten Berg des Kilimanjaro-Massivs, bis heute Gletscher zu finden, auch wenn diese seit Ende des neunzehnten Jahrhunderts aufgrund des heißen und trockenen Klimas massiv abgenommen haben. Bei einem Ausflug zum Kilimanjaro, kommen nicht nur Naturfreunde auf ihre Kosten. Abenteuerlustige können bei einer mehrtägigen Bergtour den höchsten Berg Afrikas einmal selbst bezwingen.
Ein weiteres eindrückliches Naturschauspiel bieten die berühmten Victoriafälle. Dieser Wasserfall des Sambesi befindet sich an der Grenze zwischen Simbabwe und Sambia. Hier stürzen unablässig riesige Wassermassen auf über einem Kilometer Breite in die Tiefe und erzeugen mehrere hundert Meter hohe Wolken aus Sprühnebel. Ihren Namen erhielten die Victoriafälle von dem schottischen Missionar David Livingstone, der sie als erster Europäer auf seinen Afrika Reisen entdeckte und nach der damaligen englischen Regentin Queen Victoria benannte. Bereits 1989 wurden die Victoriafälle von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.


Wenn Sie eher zu denjenigen gehören, die im Urlaub Ruhe und Entspannung suchen, ist ein Badeurlaub für Sie genau das Richtige. Die meisten Länder Afrikas haben wunderschöne Strände zu bieten, doch eine besondere Empfehlung für Badeurlauber sind Mauritius und die Seychellen. Genießen Sie Sonnenbäder an endlosen weißen Sandstränden, erkunden Sie bei einem Tauchgang die beeindruckende Unterwasserwelt, besuchen Sie die malerischen Fischerdörfer an der Küste oder vergessen Sie die Zeit und den Alltag bei einem Bad im türkisblauen Meer.


Wem das zu langweilig ist, der sollte einen Abstecher in eine der zahlreichen Großstädte und Metropolen unternehmen. Genießen sie etwa den multikulturellen Flair Kapstadts. Hier warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf Sie, wie der berühmte Tafelberg oder das Hafenviertel aus viktorianischer Zeit, das den Namen Queen Victorias und ihres Sohnes Alfred trägt. Hier befinden sich Boutiquen, Museen, Restaurants und das beliebte Two Oceans Aquarium, die dazu einladen, einen kurzweiligen Tag zu verbringen. Auch historisch Interessierten sollte Kapstadt einen Besuch wert sein, lassen sich hier doch immer noch Spuren des früheren Apartheid-Regimes finden. Besonders viele Besucher zieht die ehemalige Gefängnisinsel Robben Island an, ein ehemaliges Lager für politische Gefangene, in dem auch der Bürgerrechtler und spätere Präsident des Landes Nelson Mandela inhaftiert war.


Das alles und noch viel mehr erwartet Sie in Afrika. Höchste Zeit, auf Afrika Reisen die Welt einmal von einer anderen Seite zu erleben!


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten