CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Eine Küchenabluftreinigung für saubere und geruchsfreie Atemluft und gesundes Arbeiten

Autor: Erik Schnayder - Datum: March 16, 2012 09:40:22 AM

Kategorie: Blogs

Die Küchenabluftreinigung gegen Brandgefahr in Absauganlagen und Lüftungskanälen


Jeder Betrieb, der eine Absauganlage in seinem Arbeitsbereich braucht, weis genau, diese Anlage muss öfters mal eine Küchenabluftreinigung bekommen. Vor allem müssen Fettreste entfernt werden, die sonst schnell zu einer Brandgefahr werden können. Somit ist diese Reinigung äußerst wichtig für einen reibungslosen Ablauf in den Arbeitsräumen.


Sie als Verantwortlicher einer Großküche zum Beispiel wissen genau, dass die Abluftanlagen immer in einem guten Zustand sein sollten. Es gibt da vielerlei Gründe, genau darauf zu achten, dass auch eine regelmäßige Küchenabluftreinigung vorgenommen werden sollte. Bei den Abluftanlagen geht es nicht allein darum, die Luft von Qualm und Geruch zu befreien, sondern auch darum, dass die Atemluft für die Mitarbeiter ohne Schadstoffe ist. Dann ist noch die Brandgefahr zu beachten, die bei verschmutzten Anlagen mit einem Fettfilm sehr hoch ist. Auch können verschmutzte Filtermatten nichts mehr aufnehmen, was dazu führt, dass der Effekt der Reinigung der Luft nicht mehr gegeben ist, was in einer Großküche wichtig ist. Sauberkeit ist in einer Küche sowieso das oberste Gebot, wozu auch die Abluftanlage gehört.


Die Anlagen, um die Raumluft optimal zu erhalten, sind hoch technisierte Geräte, die selber auch saubere Luft zum Arbeiten benötigen. Elektronische und feinmechanische Bauteile vertragen zum Beispiel keinen Staub, der von einer gut funktionierenden Abluftreinigung abgesaugt wird. Somit hat eine raumlufttechnische Anlage mehrere Aufgaben zu erfüllen, die nur problemlos arbeiten, wenn auch eine regelmäßige Wartung und Reinigung der kompletten Anlage erfolgt. Die Wartung, Pflege und turnusmäßige Reinigung wird von absolutem Fachpersonal durchgeführt, sodass die Anlage immer einwandfrei arbeitet. Natürlich geht es nicht nur um die Maschinen, die in staub- und fettfreier Luft besser arbeiten können, sondern auch um das Personal in einer Küche, die nur effektiv arbeiten können, wenn sie klare und saubere Atemluft zur Verfügung haben. Sie als Verantwortlicher einer Belegschaft wissen sicher, dass in einer sauberen Umgebung das Betriebsklima wesentlich besser ist, als in einem verqualmten Raum.
Die Reinigung der RLT Anlagen, was raumlufttechnische Anlagen bedeutet, erfolgt mit hoch technisierten Geräten. Für jede Größe einer Luftreinigungsanlage werden verschiedene Geräte eingesetzt, damit sie mit der bestmöglichsten Effizienz arbeiten können. Selbst mit Kameras werden Abluftrohre genau kontrolliert und jede Ecke ausgeleuchtet. Auch die unzugänglichsten Abschnitte einer Luftreinigungsanlage werden von den Spezialisten mit ihren technischen Geräten erreicht. Hochmoderne Roboter mit Kameras können alle Winkel und Ecken Ihrer Raumluftreinigungsanlage auf einen Bildschirm bringen und somit eine einwandfreie Säuberung gewährleisten.


Küchenabluftreinigung bedeutet also etwas mehr als nur sauber machen, sondern eine absolute Reinigung angefangen an den ersten Filtern bis durch sämtlich Rohre und angeschlossene technische Bauteile. Die Reinigung von Schächten und Rohren erfolgt entweder trocken mit drehbaren Bürstenköpfen, mit Wasser oder Pressluft und mit Absauggeräten.
Es gibt unterschiedliche Lüftungsanlagen, die in verschiedenen Gebäuden installiert werden, wie zum Beispiel die Krankenhauslüftungen, die auch einer besonderen Reinigung unterzogen werden. In diesem Bereich muss mit besonderer Vorsicht zu Werke gegangen werden, da auch eventuell Bakterien und Ähnliches abgesaugt werden. Natürlich sind die Küchen ebenso wichtig, die auch einer besonderen Kontrolle unterliegen. Auch in der Küchenluft können sich Bakterien befinden, die nicht auf die Speisen gelangen dürfen. Da wird nicht nur die schlechte Luft abgesaugt, sondern auch gefiltert. Diese Filter müssen auch mit besonderer Sorgfalt von allen sichtbaren und unsichtbaren Teilchen befreit werden. Für all diese Fälle wird ein spezielles Wissen gefordert, dass das Personal hat.


In vielen Großküchen ist so eine Abluftanlage auch mit der Umwelt verbunden, indem die gereinigte Abluft über ein Rohrsystem zum Dach geführt wird. Oben auf dem Dach befinden sich dann Windhutzen, die, die abgesaugte Luft in einem bestimmten Winkel ableiten. Auch dieses System bedarf einer regelmäßigen Reinigung, die zu einer Küchenabluftreinigung gehört. An diesen Ausführungen können Sie als Inhaber einer Großküche erkennen, wie wichtig die turnusmäßige Reinigung der kompletten Küchenabluft ist. Es geht aber nicht nur um das Betriebsklima, der Sauberkeit und Sicherheit, was gewährleistet sein muss, um effizient zu arbeiten, sondern auch um Gesetze. Der Gesetzgeber hat Richtlinie und Gesetze erlassen, die das Reinigen der Abluftanlagen in Küchen regeln. Es gibt unzählige Gesetze und Vorschriften, die sich auf die verschiedensten Abluftanlagen beziehen, da auch die Anforderungen unterschiedlich sind. Natürlich müssen auch die Sicherheitsregeln der Berufsgenossenschaften genau beachtet werden, die den Prozess der Küchenabluftreinigung genau im Auge behalten.


Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (9 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten