CustomCount - Webkatalog und Artikelverzeichnis

Directory Search

Benutzer

Verzeichnis-Partner

passende Angebote

Tipps

Ferienwohnungen in Sevilla und Lissabon

Autor: Hanna - Datum: November 25, 2009 01:50:09 PM

Kategorie: Reisen & Urlaub

Sevilla, die andalusische Stadt am Ufer des Flusses Guadalquivir, zeugt noch heute von der maurischen Herrschaft und dem einztigen Glanz der Stadt, der schon vor Jahrhunderten Hafen und Umschlagsplatz für den Handel mit Amerika war.
Das Zentrum der Altstadt dieser sonnigen Provinzhauptstadt strahlt in allen Straßen und Plätzen Fröhlichkeit und Lebenslust aus und besitzt eine große Anzahl von Bauten, die zum Weltkulturerbe erklärt wurden.  Auch finden Sie hier Viertel mit traditionellem Ambiente, wie z.B. Triana oder La Macarena.
Sie treffen in dieser wunderschönen Stadt zahlreiche Museen und Kunstzentren, Themenparks, Kinos, Theater und Festsäle an, weswegen Sie es schwer haben werden, sich während Ihres Aufenthalfts in Sevilla zu langweilen. Besonders typisch für diese Stadt im Süden Spaniens ist das Nachtleben, Sie finden hier unzählige Terrassen, Kneipen und Bars vor, in denen Sie eine kulinarische Besonderheit dieser Region kosten können, die Tapas.
Auch können Sie in der Umgebung von Sevilla viele Sportarten betreiben, ein breites Freizeitangebot wartet auf Sie im Naturschutzgebiet der Sierra Norte: Wandern, Reiten , Radfahren usw. Als Unterkunft sind unsere Seville appartment die eindeutig beste Lösung. Sorgfältig für jedes Budget ausgesuchte, geschmackvoll eingerichtete Wohnungen direkt in der Innenstadt machen so Ihren Aufenthalt zu einem runden Erfolg.
Lissabon, die Hauptstadt Portugals verzaubert die Besucher mit seinen alten Villen, großen Plätzen, den vielen Restaurants und Bars, aus denen die wehmühtigen Klänge des Fados zu hören sind. Lernen Sie die vielen karakteristischen Stadtteile kennen: Die Alfama, die das Erdbeben vom 1755 überstanden hat und wo man alte Häuser an engen Gassen vorfinden kann. In der Alfama können Sie viele kleine Krämerläden, Handwerksbetriebe, Kneipen und kleine Restaurants vorfinden. Die Kathedrale ist ein guter Bezugspunkt, wenn Sie dieses Viertel entdecken wollen. Einen absoluten Besuch wert ist das Castelo de Sào Jorge über der Alfama wert. Von hier aus hat man einen unbeschreiblichen Ausblick auf Lissabon.
In der Santa Engrácia befindet sich das Nationalpantheon mit den Gräbern von Portugals Helden. Der Innenraum ist beeindruckend.
Belém heißt das Viertel direkt am Tejo gelegen. Von hier aus brachen vor Jahrhunderten die Schiffe Portugals zu Ihren Entdeckungsreisen auf. Hier stehen beeindruckende Bauwerke, wie das Kloster Mosteiro dos Jerónimos und der Torre de Belém. Das Denkmal Padráo dos Descobrimentos,1960 erbaut, ist den Entdeckern gewidmet, u.A. Vasco da Gama und Pedro Álvares Cabral, dem Entdecker Brasiliens.
Der Torre de Belém,1515-1521 mitten im Tejo erbaut, ist ein Prachtstück der manuelinische Kunst.
Um all diese Sehenswürdigkeiten und noch mehr zu entdecken, bieten wir Ihnen unsere Wohnungen lissabon an. Sie werden sich in unseren Ferienwohnungen wie zu Hause fühlen und diese eindrucksvolle Stadt ausgeruht und entspannt erleben.

Rating:

Rate the article:
Durchschnittliches Rating: 0.1 (8 votes)

Kommentare:

Keine Kommentare bisher.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Tools

Übersetzung


Bücher / DVDs / CDs

Partner

Relevante Seiten